Telefon: +49 (030) 615 20 52

Wir qualifizieren unsere Kollegen

Bereits im vergangenden Monat März  hat sich die Kollegin Daniela Patsch in der Marnitztherapie fortbilden lassen. Dabei ging es vornehmlich um Tiefenmassage korrespondierender Zonen und manuelle Therapie nach der Methode von Dr. med. Harry Marnitz. Die Kursinhalte des Veranstalters Top Physio waren: Anatomie, Anatomie in Vivo, Behandlungskonzept und Übungsprogramm. Die Marnitztherapie eignet sich vor allem bei orthopädischen Erkrankungen sowie zur Mobilisation und zur Schmerzlinderung.


Ruth Becker hat sich in der Atlas Therapie fortgebildet!

IMG_6136_2

Atlas heißt der erste Wirbel auf dem unser Kopf ruht.
Er trägt die Last und ist mit Bändern und Muskeln mit der Schädelbasis als auch dem 2. Halswirbel verbunden. Durch die vielen Nervenrezeptoren in diesem Bereich und den Verbindungen zu Ohren und Kiefer kann es leicht zu Irritationen kommen. Einseitiges Arbeiten, wie zum Beispiel am Computer führen zu Tinnitus, Kopfschmerz oder Schwindel. Mit dieser Zusatzausbildung können die Beschwerden wirksam behandelt werden.